Ambra Berger

Zu meiner Person

Geboren: 6.2.1988
Nationalität: Schweiz
Größe: 165 cm
Statur: schlank
Augen: grün
Haare: dunkelbraun
Stimme: mezzo sopran


Fähigkeiten

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Italienisch (Schulkenntnisse)
Dialekt: Schweizerdeutsch
Instrument: Violine
Sonstiges: Jonglage, Bühnenkampf, Malerei, Führerscheinklasse B

2006 IMS-F Prüfung (Fachhochschulreife), Rudolf Steiner Schule Winterthur (CH)

2008–2012 Schauspielstudium an der staatlich anerkannten Athanor Akademie für darstellende Kunst, Burghausen (DE)
Leitung: Prof. Dr. David Esrig
Inhalte: Stimme Sprache Gesang – Tanz (Ballett Standard Historisch) – Körperausdruck nach Decroux (bei Yves Marc, Direktor des Théatre du Mouvement, Paris) – Pantomime nach Lecoq – Biomechanik nach Meyerhold – Clownerie Bühnenkampf Akrobatik – Camera Acting

Gespielte Rollen während der Ausbildung

Medea – Grillparzer – Medea
Adriana – W. Shakespeare – Komödie der Irrungen
Lena – Büchner – Leonce und Lena
Berta – Theresia Walser – King Kongs Töchter
Phyllis – Nicky Silver – Fette Männer im Rock
Sie – Carsten Brander – Wir sind nicht das Ende
Dani – Clemens Meyer – Als wir träumten
Donna – Dennis Kelly – Kindersorgen
Dornröschen – Elfriede Jelinek – Der Tod und das Mädchen II
Rita – Thomas Brasch – Lovely Rita
Gerda – August Strindberg – Der Pelikan

Rollenunterricht bei

Prof. Dr. David Esrig – Victor Schuhmacher – Manuel Hader – Günther Hader
Daniel Christensen – Josef Maria Krasanovsky – Margit Rettberg – Nikola Rothmann
Achim Bieler – Stefan Limbrunner – Evelin Kohl – Yvonne Haller – Yves Marc
Walter Anichhofer – Ada Milea